Hosting

Domains

Die Wahrung der Privatsphäre ist gerade für Sexworker mindestens genauso wichtig wie die dem Kunden entgegengebrachte Diskretion. Oftmals wird aber aus Unwissenheit nicht bedacht, dass bei fehlender Anonymisierung des Domaininhabers sowohl der Name als auch die Anschrift (ggf. samt Telefonnummer) bei der Registry eingesehen werden kann.

Bei Domainregistrierungen, die nicht der Escort-, Hostessen- oder Callgirl-Tätigkeit zuzuordnen sind, ist die Veröffentlichung der Daten in den Whois-Datenbanken nicht so problematisch. Zudem müssen gemäß den geltenden Bestimmungen für die jeweilige Domainendung (vom zuständigen Hosting-Anbieter) automatisch die Kontaktdaten des Domain-Inhabers angegeben und hinterlegt werden.

Da Sie gemäß den Richtlinien unter der Anschrift des Domaininhabers erreichbar sein müssen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, die Domains über uns und unsere Kontaktdaten zu registrieren. Das ist zulässig, auch wenn Sie dann offiziell nicht Domaininhaber sind. Sämtliche Korrespondenz – sofern welche eintrifft – wird umgehend an Sie weitergeleitet oder für Sie wunschgemäß bearbeitet.

Webspace

Die Ansprüche an einen Webhosting-Anbieter sind verständlicherweise bei Ihnen höher als bei einem Standard-Kunden. Aus diesem Grund sowie wegen potentiellen rechtlichen Problemen untersagen viele Hoster und Server-Provider ausdrücklich das Erotik-Hosting.

Das liegt oftmals auch daran, dass in der Regel mehr Bilder (Bildergalerien) oder medialer Inhalt zur Verfügung gestellt wird. Daher entsteht in der Regel mehr Datentransfer (Traffic) als bei gewöhnlichen Webseiten, da die meisten Erotikseiten gut besucht sind.

Gerade bei Streaming-Angeboten (Video-Clips) oder bei den soeben angesprochenen Bildergalerien (Hostessen, Dominas, Callgirls) ist eine gut dimensionierte Serverlandschaft für kurze Ladezeiten unabdingbar.

Unsere eigenen Shared-Hosting-Server sind optimal ausgestattet. Alle Webhosting-Pakete können auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden. Sie bezahlen daher nur die Leistungen, die Sie tatsächlich benötigen.

Server

Für eine klassische Webseite mit Galerie, Gästebuch und ein paar interaktiven Inhalten benötigen Sie als Domina oder Bizarrlady selbstverständlich keinen eigenen Server. Dafür gibt es unsere leistungsfähigen Hosting-Angebote.

Ganz anders sieht es aber aus, wenn Sie selbst produzierte Filme online zum Download anbieten möchten. Gleiches gilt natürlich auch für Chats und Portale, die erfahrungsgemäß sehr hohe Besucherzahlen haben. Hier kommt es neben der Ausfallsicherheit auch auf die Leistungsfähigkeit an.

Sie können entweder von uns Ihren individuellen Server zusammenstellen lassen oder Ihr eigenes Equipment bei uns im Rechenzentrum unterstellen. Auf Wunsch können Sie auch gerne komplette Racks mieten (lassen).

Auf dieses Angebot greifen bei uns überwiegend Portal- und Shop-Betreiber zurück, da diese über entsprechend ausgebildete und fachlich versierte Administratoren verfügen.

Referenzen
Durch die Nutzung unserer Webpräsenz erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Informationen...